Erfahrungsberichte von Schülern der Musikschule MUSE Dortmund

Fr. Sch. aus Dortmund (43 Jahre)

Von meinem Mann bekam ich vor einiger Zeit Gesangsunterricht zum Geburtstag geschenkt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Es erwies sich jedoch als schwierig, eine geeignete Musikschule zu finden, die meine Wünsche berücksichtigen konnte insbesondere bezüglich der flexiblen Zeitgestaltung. Durch den Hinweis einer Musiklehrerin meines Sohnes stieß ich auf die MUSE. Erfreulicherweise konnte ich direkt einen passenden Probetermin mit Ewa ausmachen.

Das war vor sieben Monaten. Inzwischen habe ich viele schöne Gesangsstunden gehabt und bin durch die kompetente und kreative Art des Gesangsunterrichts in meiner Stimmbildung schon ein ganzes Stück weiter gekommen. Immer wieder beeindruckt mich besonders die abwechslungsreiche Gestaltung der Gesangsstunden, in denen nicht selten ein voller Körpereinsatz gefordert wird . Dabei versteht Ewa es, auf einfühlsame Weise die schönen Saiten der Stimme zum Klingen zu bringen.

Die Stunden in der MUSE zählen für mich zu den Highlights im Alltag und bilden eine wohltuenden Ausgleich zu Beruf und Familie. Ich freue mich auf viele weitere Stunden mit Ewa.


Fr. G. aus Bielefeld (20 Jahre, Studentin für Musik und Kunst, Sängerin, Komponistin)

"Mehr durch Zufall stieß ich auf die Homepage der Musikschule MUSE. Ich fand es sehr interessant und eindrucksvoll, dass die Eheleute Dannowski Hand in Hand zusammen arbeiteten und eine Musikschule auf Beine gestellt hatten, die eine neue Form der Pädagogik verfolgt. Das Schöne war auch, dass man nicht nur Gesangunterricht bekam, sondern zusätzlich noch seine Stimme im Profi - Tonstudio aufnehmen konnte!

Also machte ich einen Probetermin aus und hatte seitdem fast drei bedeutende und lebendige Unterrichtsjahre bei der MUSE. Es ist Wahnsinn, was die beiden aus meiner Stimme gemacht haben. Von kleinlaut und näselnd entwickelte sie sich eine präsente und trotzdem sanfte Stimme, ohne dass sich mein Stimmcharakter an sich änderte. Ewa hat mir von vornherein ein Gefühl vermittelt, eine besondere Stimme zu haben. Ich fühlte mich sehr wohl bei ihr und lernte, mich mit meiner Stimme anzufreunden.

Man denkt vielleicht, dass eine gute Stimme reine Kopfsache ist, doch ich merkte schnell: Der Körper macht die meiste Arbeit. Ewa zeigte mir viele Stimm -, Atem - und Körperwahrnehmungsübungen und brachte mir bei, wie man richtig vor Publikum auftritt.

Der Unterricht in der Musikschule MUSE war stets durchdacht und an dem orientiert, was man wirklich braucht. Das alles gab mir viel Sicherheit, und ich kam immer gerne zum Unterricht. Mehrmals im Jahr fand ein Schülerkonzert statt, womit ich viele schöne Erinnerungen verbinde. Mir fiel auf, dass alle sehr individuelle Stimmen und ihr eigene Songauswahl hatten. Und wenn es auf jeden persönlich ankommt, ist die Musik schön anzuhören.

Bei Ewa habe ich ein Repertoire an klassischen und modernen Stücken erworben, was stets an meine Wünsche angepasst wurde. Es war immer ein Highlight für mich, ein Stück komplett ausgereift darbieten zu können. Ewa achtete dabei auf alles: die Mimik, den Tonfall, die Haltung, den Text, natürlich auf die Gesangstechnik und nicht zu vergessen auf eine ganz besondere Note.

Mittlerweile studiere ich Musik und Kunst und habe mein erstes eigenes Lied bereits im Tonstudio MUSE produziert. Ich sage ein großes "DANKE" an die MUSE."


Herr S. aus Dortmund (62 Jahre, Industriekaufmann)

"Ohne große Erwartungen kam ich als „hoffnungsloser Fall“ in die Musikschule, um die werblichen Versprechungen zu testen. Zu meiner größten Überraschung wurden diese nicht nur erfüllt, sondern um einiges übertroffen.

Nie hatte ich mir vorgestellt, einmal auf einer Bühne zu stehen. - Meinen ersten öffentlichen Auftritt hatte ich bereits nach wenigen Wochen Unterricht bei einer privaten Feier – und man hat mich ohne Pfiffe aussingen lassen. :-)
Jetzt singe ich auf fast jedem der mit Liebe zum Detail gestalteten Schülerkonzerte und es macht mir sehr viel Freude.

Was also als kurzfristiges Ausprobieren gedacht war, dauert nun schon fast 3 Jahre, und ich bleibe gerne weiterhin Schüler der Musikschule MUSE, weil der Unterricht Spaß macht und einen entspannenden Ausgleich zum Alltagsstress bietet."