Wie die Schule entstand...

Musikunterricht in der Musikschule MUSE Dortmund

Die Musikschule MUSE in Dortmund entstand aus der Überzeugung heraus, ganzheitlichen und zeitgemäßen Musikunterricht mit Freude an der Musik zu eteilen. 2007 begann die Geschichte in einem kleinen Unterrichtsraum mit Klavier, Keyboard und Gesang. Bis 2009 vergrößerte sich der Zulauf so stark, dass die Musikschule in ihren jetzigen Standort mit erweitertem Angebot verlegt wurde. Innerhalb von nur vier Jahren waren auch diese neuen Räumlichkeiten so stark ausgelastet, dass in Dortmund Körne eine zweite Filiale ins Leben gerufen wurde, die immer weiter wächst und mit ihr unser kreatives Angebot. Aktuell verfügen wir über 10 einzigarte Themenräume auf rund 240m2.

"Ich gehe so gerne zur MUSE, weil ich in der Schule schon genug Schule habe."

Dieses Zitat einer unserer Schülerinnen zeigte uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und fasst kurz und knapp das zusammen, wofür die Musikschule MUSE in Dortmund steht. Stressfreier Musikunterricht mit Spaß an der Sache.

"Musizieren lernen wie unter Freunden"

So nannte es ein andere Schüler von uns. Und genau so soll es sein. Durch Unterricht auf Augenhöhe erarbeiten Sie bei uns gemeinsam mit Ihrem Lehrer die nötigen Lerninhalte, die ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt werden, damit Sie Ihre musikalischen Ziele schnell und nachhaltig erreichen. Der Lehrer fungiert dabei als Impulsgeber, damit Sie auf Kurs bleiben und immer wieder aufs Neue das spannende Erlebenis Musik erfahren können.

Der überregionale Zulauf u.a. aus dem Sauerland, aus Bochum, Essen, Köln, Bonn und sogar Osnabrück sprechen für sich. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst von unserem beliebten Unterrichtskonzept.